Mallorca-Urlaub 2021

Mallorca, Tourismus,Reise,News,Urlaub

Die Balearen und Kanaren sind kein Risikogebiet mehr

Mallorca ist kein Risikogebiet mehr – die aufgehobene Reisewarnung lockt Urlaubs-Hungrige auf die beliebte Balearen-Insel

Madrid. Der Großteils des beliebten Urlaubslandes gilt als Corona-Risikogebiet, hat also eine Sieben-Tage-Inzidenz von über 100. Das Auswärtige Amt warnt vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in diese Regionen (namentlich: Andalusien, Aragonien, Asturien, Extremadura, Kantabrien, Kastilien-Léon, Kastilien-La Mancha, Katalonien, Madrid, Navarra, La Rioja, das Baskenland und die Exklave Melilla).

Einreise nach Mallorca

Für die Einreise nach Mallorca und die anderen Regionen in Spanien wird ein negativer, maximal 72 Stunden alten Corona-Test (PCR oder TMA) benötigt. Das Ergebnis muss auf Deutsch, Englisch, Spanisch oder Französisch sein und muss zudem Name und Passnummer (die gleiche, die im Einreiseformular hinterlegt ist) enthalten. Auch die Kontaktdaten des Labors und das angewandte Testverfahren müssen notiert sein.

Zudem benötigen Reisende aus Deutschland einen QR-Code. Nach dem Ausfüllen des digitalen Einreiseformulars, was frühestens 48 Stunden vor Anreise möglich ist, erhalten Urlauber diesen elektronisch.

„Mallorca-Urlaub 2021“ weiterlesen

Reisen im Lockdown

Lockdown,Tourismus,Reisen,Urlaub,

Welche Regeln bestehen nun für den Urlaub im In- und Ausland?

Die Corona-Pandemie macht das Reisen weltweit beschwerlich. Wer dennoch reist, muss die Einreisebestimmungen und Regeln vor Ort kennen.

Berlin- Der Corona-Lockdown in Deutschland geht in eine weitere Verlängerung bis 18. April. Gereist werden soll nach wie vor nur, wenn es unbedingt notwendig ist. Die Balearen hingegen wurden am 14. März von der Liste der Risikogebiete gestrichen, Test und Quarantäne nach der Rückkehr waren dadurch zunächst nicht mehr erforderlich. Die heftige Debatte darüber hat nun zu einer allgemeinen Testpflicht für alle geführt, die nach Deutschland fliegen – egal aus welchem Land sie kommen. Worauf müssen sich Urlauber einstellen? Und wie sieht es mit Buchungen für die kommenden Monate aus?

„Reisen im Lockdown“ weiterlesen

Spanien und Litauen keine Hochrisikogebiete mehr

Spanien,Litauen,Tourismus,Reise,News

Osterurlaub in Spanien oder Litauen?

Die Zahl der Neuinfektionen in den beiden Ländern sinken, daher werden Spanien und Litauen vom Robert-Koch-Institut und auch von der Bundesregierung wieder als „normales“ Risikogebiet eingestuft. Das bedeutet, dass bei der Rückkehr aus Spanien oder Litauen nicht mehr sofort ein negativer Test vorzuweisen ist. Man muss sich allerdings 48 Stunden nach der Einreise in Deutschland testen lassen. Die Pflicht zu einer zehntägigen Quarantäne bleibt, davon kann man sich nach fünf Tagen durch einen weiteren negativen Test befreien.

„Spanien und Litauen keine Hochrisikogebiete mehr“ weiterlesen

Neue Reisewarnung für Österreich

Österreich,Reise,News,Tourismus,Urlaub

Bei Einreise Test nötig

Wien. Die Reisewarnungen für Regionen in Österreich weiten sich aus. Angesichts der hohen Anzahl an Neuinfektionen gilt nun auch Vorarlberg in Deutschland offiziell als Corona-Risikogebiet. Auch Belgien erweitert Reisewarnung um Tirol und Vorarlberg.

 

Angesichts der steigenden Neuinfektionen gibt es weitere Reisewarnungen für Vorarlberg und Tirol. Das für den Tourismus wichtige Land Deutschland stufte Vorarlberg am Mittwochabend als Corona-Risikogebiet ein und verhängte eine Reisewarnung. Belgien setzte unterdessen die Bundesländer Vorarlberg und Tirol auf die Rote Liste.

„Neue Reisewarnung für Österreich“ weiterlesen

Starker Corona-Anstieg in Kroatien- Ist der Urlaub in Gefahr?

Kroatien,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Urlauber können aktuell ganz normal nach Kroatien reisen.

Urlauber können aktuell ganz normal nach Kroatien reisen. Doch nun steigen die Infektionszahlen stark. Was bedeutet der Corona-Ausbruch für den Sommerurlaub? Könnte es gar eine neue Reisewarnung für das Land geben?

„Starker Corona-Anstieg in Kroatien- Ist der Urlaub in Gefahr?“ weiterlesen

Was Türkei-Urlauber jetzt wissen sollten

Türkei,Tourismus,Reise,News,Medien

Hotels in der Türkei sind wieder geöffnet

Berlin- Während die offizielle Reisewarnung für die meisten europäischen Länder aufgehoben wurde, bleibt sie für die Türkei bestehen. Was bedeutet das für Urlauber und können Sie trotzdem dorthin reisen?

„Was Türkei-Urlauber jetzt wissen sollten“ weiterlesen

Aufhebung der weltweiten Reisewarnung in Sicht

Sommerurlaub,Tourismus,Urlaub,News

Endlich Urlaub?

Berlin- Die weltweite Reisewarnung für Touristen soll ab dem 15. Juni für 31 europäische Staaten aufgehoben werden, wenn die weitere Entwicklung der Corona-Pandemie es zulässt. Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hatte die weltweite Reisewarnung am 17. März ausgesprochen – ein bisher einmaliger Schritt.

„Aufhebung der weltweiten Reisewarnung in Sicht“ weiterlesen

Forderung- Weltweite Reisewarnung jetzt aufheben!

Urlaub,Tourismus,NewsReise,Reisen,

Maas will Reisewarnung schrittweise aufheben – Europa zuerst dran

Berlin- Seit dem 17. März gilt in Deutschland eine weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für alle nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland.

„Forderung- Weltweite Reisewarnung jetzt aufheben!“ weiterlesen

DER Touristik sagt Reisen bis 30. April ab

Coronavirus,Reisen,Tourismus,Reise,

Reiseveranstalter gibt Planungssicherheit für den nächsten Urlaub

Frankfurt am Main- Die DER Touristik Deutschland führt bis 30. April 2020 weltweit keine Reisen durch. Alle bei der DER Touristik gebuchten Reisen mit dem Reisezeitraum bis einschließlich 30. April 2020 werden abgesagt. Die davon betroffenen Gäste werden aktiv informiert. Zur DER Touristik Deutschland zählen die Reiseveranstalter Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen.

„DER Touristik sagt Reisen bis 30. April ab“ weiterlesen

Coronavirus- Diese Reisen kannst du kostenlos stornieren

Coronavirus,Reisen,Tourismus,Reise,

Was Urlauber wissen müssen!

Berlin- Das Coronavirus führt zu einer weltweiten Reisewarnung. Veranstalter bieten kostenlose Stornierungen für Neubuchungen an. Was Urlauber wissen müssen, finden Sie hier.

„Coronavirus- Diese Reisen kannst du kostenlos stornieren“ weiterlesen