Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität

Bulgarien,Tourismus,Ulaub,Reise_News

Entdecke Bulgarien- Finden Sie die perfekte Kombination aus Abenteuer und Spaß

Sofia- Das Tourismusgeschäft in Bulgarien ist seit Mai 2020 unter Auflagen für Sicherheit ohne große Einschränkungen durchgehend geöffnet und ermöglicht den Bürgern des Landes einen beneidenswert großen Zugang zum normalen Leben. „Wir sind froh, dass in Bulgarien, nach dem Ende des ersten Lockdowns im Frühjahr letzten Jahres die Hotels, Restaurants in den Hotels, wichtige Dienstleitungen, sowie Thermalbäder, Medizinische und Wellness Einrichtungen, Kultureinrichtungen mit max. 40% der vollen Kapazität und alle Skipisten für Gäste geöffnet sind. Wir wissen diese Reisefreiheit zu schätzen und wir sind aktiv in der Prüfung der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, damit wir diese Freiheit und Normalität weiterhin bewahren können. In diesen Tagen haben wir uns mit Zuständigen des Tourismus-Ministertreffen der EU und UNWTO auf die Herstellung grüner Korridore geeinigt, damit für unsere Gäste bald Erleichterungen für internationale Reisen ermöglicht werden.“ – erzählt Mariane Nikolova, Vize-Ministerpräsidentin der Republik Bulgarien und Ministerin für Tourismus.

„Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität“ weiterlesen

Corona-Maßnahmen werden auch auf den Kanaren gelockert

Kanaren,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Urlaub auf  den Kanaren wieder möglich

Seit Kurzem haben die hiesigen Behörden die Corona-Warnstufen auf einigen der Kanarischen Inseln herabgesetzt. Einheimische sowie Urlauber können sich hier nun über gelockerte Beschränkungen freuen.

Berlin- Die Kanarischen Inseln werden seitens des Auswärtigen Amtes derzeit noch als Corona-Risikogebiet eingestuft. Unter bestimmten Auflagen ist für Deutsche ein Urlaub auf den Kanaren dennoch möglich.

Die Kanaren-Regierung teilt die acht Kanarischen Inseln Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria, La Palma, Lanzarote, El Hierro, La Gomera und La Graciosa in vier Corona-Warnstufen ein. Während die beliebte Ferieninsel Teneriffa nun einige Freiheiten verliert, gewinnt Gran Canaria hingegen neue Privilegien. Teneriffa befand sich vorher auf der Corona-Warnstufe 1 und wurde nun auf die Risikostufe 2 hoch gesetzt.

„Corona-Maßnahmen werden auch auf den Kanaren gelockert“ weiterlesen

England – Ende aller Corona-Einschränkungen bis Juni

England,Tourismus,Reise,Urlaub

Großbritannien: Hotelöffnung ab 17. Mai geplant

London- Premierminister Boris Johnson plant, bis zum 21. Juni 2021 alle Corona-Einschränkungen aufzuheben. Die Öffnung von Hotels und Restaurants steht demnach Mitte Mai an. Schon jetzt ist ein rasanter Anstieg der Reisebuchungen von bis zu 500 Prozent bemerkbar.

Großbritannien, das in den letzten Monaten vermehrt aufgrund der dortigen Corona-Mutationen in den Schlagzeilen war, plant nun überraschende Lockerungen bis Mitte des Jahres. Premierminister Boris Johnson hat am Montag in einer öffentlichen Rede bekanntgegeben, den kompletten Lockdown bis zum 21. Juni 2021 aufheben zu wollen.

Die Aufhebung der Restriktionen solle schrittweise ab dem 8. März diesen Jahres – der Tag der Schulöffnungen – bis Mitte Juni erfolgen. Seit dem 4. Januar 2021 ist der ganze Staat im Lockdown.

Wichtig sei es, den Weg aus dem Lockdown „vorsichtig, aber unwiderruflich“ zu gehen, so der Premierminister. Dass alles wie geplant ablaufen kann, dafür werden weiterhin positive Trends im Rückgang der Infektionszahlen sowie die rasche Impfung der Bevölkerung vorausgesetzt. Auch das Auftreten von neuen Virus-Varianten soll dem Vorhaben möglichst nicht im Weg stehen.

Mittlerweile wurde in Großbritannien mehr als 17,5 Millionen Menschen die erste Impfdosis gegen das Coronavirus verabreicht. Auch die Infektionszahlen sind in den vergangenen Wochen merklich zurückgegangen.

„England – Ende aller Corona-Einschränkungen bis Juni“ weiterlesen

Endlich Urlaub 2021?

Urlaub 2021,Urlaub,Tourismus,Reisen,News

Wo die Deutschen 2021 am liebsten ihren Sommerurlaub verbringen wollen

Mit der Sonne im Gesicht und den Füßen im warmen Sand: Endlich 2021 den Urlaub genießen. Raus aus dem Alltag, wann wird das möglich sein?

Berlin- Im Sommerurlaub zieht es die Deutschen dieses Jahr vornehmlich nach Kreta. Das zeigen die Buchungen in den Reisebüros und auf der Internetseite des größten deutschen Reiseanbieters TUI, wie Business Insider herausgefunden hat. Mallorca liegt im Ranking „nur“ noch auf Platz 2.

„Endlich Urlaub 2021?“ weiterlesen

Kreta erstmals auf Platz eins für den Sommerurlaub 2021

Kreta,Sommerurlaub,Tourismus,Reisen,News

Die Sehnsucht zu Reisen ist ungebrochen. Mehr und mehr Deutsche beschäftigen sich mit ihrem Sommerurlaub

  • Mallorca auf Platz 2, mit Last-Minute-Aufholpotential
  • Bayern und Ostseeküste mit steigender Nachfrage
  • Inseln dominieren Fernreisebuchungen: Malediven am beliebtesten
  • Reisen im Sommer 2021: Flexibilität zentraler Wunsch bei der Planung
  • Deutsche geben mehr Geld für ihre Reise aus

Die Sehnsucht zu Reisen ist ungebrochen. Mehr und mehr Deutsche beschäftigen sich mit ihrem Sommerurlaub. „Der Wunsch, spätestens im Sommer zu reisen, ist groß. Mit dem europaweiten Hochfahren der Impfungen wächst die Zuversicht, dass Reisen schon bald wieder möglich sind“, so Marek Andryszak, Vorsitzender der TUI Deutschland Geschäftsführung.

TUI rechnet in den kommenden Wochen mit einer nachhaltigen Erholung des Geschäfts. Schon jetzt zeichnen sich erste Trends für den Sommer ab. Für welche Ziele sich deutsche Urlauber am meisten interessieren, zeigen die Buchungen in den TUI-Reisebüros und auf TUI.com, dem führenden Veranstalterportal im deutschen Reisemarkt. Besonders auffällig: Mit Kreta, Rhodos und Kos sichern sich gleich drei griechische Inseln einen Platz in den Top 5 der beliebtesten Reiseziele. Kreta macht im Vergleich zum Vorjahr zwei Plätze gut und löst als beliebtestes Reiseziel der Deutschen Mallorca ab. Rhodos und Kos klettern jeweils zwei Plätze nach oben und belegen die Ränge 3 und 4. „Griechenland startet mit dem Rückenwind des vergangenen Sommers in die neue Saison“, so Andryszak. Niedrige Infektionszahlen, schlüssige Hygienekonzepte und ein breites Angebot hatten Griechenland 2020 zum beliebtesten Reiseziel gemacht.

„Kreta erstmals auf Platz eins für den Sommerurlaub 2021“ weiterlesen

Von welchen Reisen wir an Ostern träumen

Ostern 2021,Reisen,Tourismus,Urlaub

Endlich Strand, Meer und Sonnenschein 2021?

In einer Auswertung der Suchanfragen der DACH-Region zeigt Opodo die Traumdestinationen für die bevorstehenden Osterfeiertage

  • Globale Trendspots überholen in diesem Jahr die europäischen Klassiker: Dubai, Bangkok und New York führen die Wunschlisten an
  • Liebgewonnene Domizile wie Palma de Mallorca und Teneriffa sind nach wie vor unter den Favoriten der Reisenden
  • Die Covid-19-Impfung schenkt Hoffnung: Im Schnitt stiegen die Reisesuchanfragen seit der Impfverkündung im November um ein Drittel (29%)

Für viele Reisende der DACH-Region ist und war der Lockdown der geeignete Zeitraum, um die eigene Bucket-Liste mit neuen Traumzielen zu füllen. Auch wenn wir dieses Osterfest in der Heimat verbringen werden, zeigen neueste Daten des Online-Reiseportals Opodo*: Die Wanderlust ist stärker als je zuvor! Trotz der bestehenden Reisebeschränkungen schenkt der Impfstart im vergangen Dezembern Urlaubern neue Hoffnung und lässt die Gedanken zu Ostern gerne in die Ferne schweifen. Dabei liegen die Vorlieben nicht nur im Inland oder europäischen Ausland: Dubai, Bangkok oder auch das mexikanische Cancún reizen mit warmem Klima, strahlendem Sonnenschein und beeindruckenden Kulturen, die bald erkundet werden wollen.

„Von welchen Reisen wir an Ostern träumen“ weiterlesen

Sommer 2021 wollen Deutsche wieder möglichst normal verreisen

Sommer,Urlaub,Tourismus,Reise,Newsmerurlaub

Experten erwarten im Sommer 2021 einen Reise-Boom

Berlin- Viele Deutsche sehnen sich nach einer langen Urlaubsflaute danach, endlich wieder verreisen zu können.

Ob Reisen im Sommer 2021 wieder ohne Einschränkungen möglich sein wird, steht noch in den Sternen. So erlauben einige Länder Europas, wie Island, Polen oder Rumänien, dass Einreisende bereits vollständig gegen das Coronavirus geimpft* sein müssen. Für andere dürften weiterhin die üblichen Einreise-Regeln mit Test- und Quarantänepflicht bestehen. Trotzdem stehen die Sterne für den Tourismus im Sommer wieder sehr gut, wie einige Experten der Reise-Branche meinen.

„Sommer 2021 wollen Deutsche wieder möglichst normal verreisen“ weiterlesen

Reisebuchungen für den Zeitraum ab Ostern ziehen an

Reisesaison 2021,Urlaub,News,Tourismus,Reisen

Beliebteste Destinationen für die Reisesaison 2021: Türkei, Ägypten, Mallorca und Kanaren

Berlin- Die Frühbuchersaison für Pauschalreisen im Jahr 2021 läuft trotz Lockdown an. 78 Prozent der Reisenden entscheiden sich dabei aktuell für flexible Angebote, die kostenlos storniert oder umgebucht werden können. Mit diesen neuartigen Angeboten reagieren Pauschalreiseanbieter auf die anhaltende Corona-Pandemie.

„Reisebuchungen für den Zeitraum ab Ostern ziehen an“ weiterlesen

Reise und Deutschlandtrend 2021

Griechenland,Spanien,Sommer,Tourismus,Reisen,News

TUI erwartet starken Sommer 2021 für Spanien und Griechenland

Berlin- Reisen bleibt eine Herzensangelegenheit der Deutschen. „Je größer die Reiseeinschränkungen, desto höher die Wertschätzung für Reisen“, sagt Marek Andryszak, Vorsitzender der Geschäftsführung von TUI Deutschland, anlässlich der virtuellen Programmpräsentation für den Sommer 2021. „In diesem Jahr zählt Reisen zu den am stärksten vermissten Aktivitäten. Das merken wir besonders an den Zugriffszahlen auf TUI.com, wo sich die Bundesbürger aktuell intensiv über ihre Urlaubsoptionen im nächsten Jahr informieren“, so Andryszak.

 

Spanien und Griechenland im Trend
TUI erwartet für Spanien und Griechenland einen starken Sommer. Erste Tendenzen zeigen, dass insbesondere Griechenland von Familien sehr stark nachgefragt wird. Kreta, Rhodos und Kos liegen in der Beliebtheit vorne und bieten das umfang­reichste Angebot. Insgesamt hat TUI in Griechenland über 4.500 Hotels im Programm. „Für größtmögliche Vielfalt halten wir auch im Sommer 2021 an unserem breiten Hotelportfolio fest und haben für jeden Urlauber das passende Angebot“, so Stefan Baumert, touristischer Geschäftsführer von TUI Deutschland. Neben Spanien und Griechenland erwartet TUI auch für die Türkei und Italien eine gute Nachfrage. Reisen rund um das Mittelmeer werden in 2021 wieder verstärkt gefragt sein.

„Reise und Deutschlandtrend 2021“ weiterlesen

Italien- Sommer, Sonne, Sicherheit: Campingsaison eröffnet

Italien,Berlin,Reise,Urlaub,Tourismus,

Italienische Campingplätze: Freie Plätze auch im Juli und August

Berlin- Umfassende Hygienemaßnahmen: Italien öffnet Campingplätze für deutsche Camper in Italien. Große Camping-Auswahl: 812 verfügbare Campingplätze.

„Italien- Sommer, Sonne, Sicherheit: Campingsaison eröffnet“ weiterlesen