Tipps für den Urlaub im eigenen Land- Kunst macht Spaß

Museen,Hessen,Reise,Urlaub,Tourismus

Ausflugstipps zu Museen, Schlössern und Gärten

Wiesbaden- „Dieser Sommer steht ganz unter dem Motto: Hessens Kulturschätze warten darauf, neu entdeckt zu werden – machen Sie sich auf die Reise. Gerade jetzt, denn Kunst macht Spaß“, sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH. Mühlhölzer empfiehlt auch angesichts der aktuellen tropischen Temperaturen einen Museumsbesuch: „Zum Ende der Sommerferien kann ein Museumsbesuch erholsame Abkühlung bringen.“ Schließlich wurde am vergangenen Freitag im Frankfurter Filmmuseum die vollklimatisierte Sonderausstellung „The Sound of Disney 1928-1967“ eröffnet. Ausstellungen wie „Lebensmenschen“ (zum Weg des Künstlerpaares Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin) im Museum Wiesbaden oder „Kraftwerk Block Beuys“ im Hessischen Landesmuseum Darmstadt enden bald und sollten nicht verpasst werden.

„Tipps für den Urlaub im eigenen Land- Kunst macht Spaß“ weiterlesen

Griechenland Tourismus- Sommersaison erwacht

Griechenland,,News,Reise,Urlaub,Tourismus

alltours definiert Pauschalreise in der Corona-Zeit um

Düsseldorf/Heraklion- Der Sommertourismus, der in Corona-Zeiten nahezu vollständig zum Erliegen gekommen ist, beginnt langsam an Fahrt aufzunehmen. Dass in Zeiten wie diesen auch ein Ferienflug etwa nach Griechenland möglich ist, zeigt Reiseveranstalter alltours http://alltours.de . Am 1. Juli startete das Unternehmen mit den Flugreisen, ab 26. Juni öffneten die ersten eigenen allsun-Hotels ihre Türen.

„Griechenland Tourismus- Sommersaison erwacht“ weiterlesen

Im Urlaub auf Nummer sicher gehen

ESET,Reise,Urlaub,Tourismus,,News,Sicherheit

ESET zeigt aktuelle Bedrohungen und gibt Tipps für die schönsten Wochen des Jahres

Jena- Auf Reisen sind Mobilgeräte wie Smartphone, Tablet oder Notebook unverzichtbare Begleiter geworden. Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom nehmen 76 Prozent der Deutschen ihr Smartphone mit in den Urlaub. Gerade durch die Corona-Pandemie haben die mobilen Geräte noch mehr an Relevanz gewonnen. Deswegen wollen Cyberkriminelle derzeit nicht nur von der Unbedarftheit der Anwender im Urlaub profitieren, sondern auch von der aktuellen Krisensituation. Mit gefälschten und schadhaften Corona-Apps versuchen sie, das Informationsbedürfnis und das Interesse an Warn-Apps auszunutzen. Auch das Teilen von Schnappschüssen und Erlebnissen in den sozialen Medien kann Reisenden schnell zum Verhängnis werden. So erhalten Kriminelle über Facebook, Instagram und Co. schnell Einblick, wer sich nicht Zuhause aufhält. An den Urlaubsorten versuchen Datendiebe mit manipulierten, öffentlichen WLAN-Netzen sensible Daten wie Kreditkarteninformationen zu stehlen. ESET empfiehlt Reisenden schon vor dem Urlaubsbeginn, ihre mobilen Begleiter umfassend abzusichern und gibt Tipps, was vor Ort zu beherzigen ist.

„Im Urlaub auf Nummer sicher gehen“ weiterlesen

Freier Eintritt zum 20-jährigen Jubiläum am 1. Juni 2020

Autostadt, Wolfsburg,Tourismus,Reise,News

Happy Birthday Autostadt!

Wolfsburg- Am Montag, 1. Juni 2020, feiert die Autostadt in Wolfsburg ihr 20-jähriges Jubiläum. Mit freiem Eintritt und kostenfreien kulinarischen Grüßen lädt die Autostadt ihre Fans am Pfingstmontag zu einem Besuch ein. Kurz nach der Wiedereröffnung bietet sie damit das perfekte Ausflugsziel für Familien und ihre Kinder: Vom Automobilmuseum ZeitHaus über das ID. Studio, die Markenpavillons bis hin zu den geöffneten Restaurants gibt es jede Menge zu erleben, entdecken und zu genießen. Auch von Weitem wird das Jubiläum sichtbar sein, denn glitzernde Lichter überziehen die Autotürme in den Abendstunden.

„Freier Eintritt zum 20-jährigen Jubiläum am 1. Juni 2020“ weiterlesen

Leipzig- Jahr der Industriekultur 2020

Leipzig,Tourismus,Reisen,Freizeit,Urlaub

In Leipzig wird das Jahr der Industriekultur 2020 mit vielen Höhepunkten gefeiert

Leipzig- Im Rahmen des Themenjahres 2020 feiert der Freistaat Sachsen den Reichtum an Industriekultur sowie deren 500-jährige Industrie- und Gewerbetradition. Ein Höhepunkt ist die 4. Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ vom 25. April bis 1. November 2020 in Zwickau und an weiteren sechs authentischen Schauplätzen. Sie verdeutlicht vor allem, wie die Industrialisierung das Arbeits- und Alltagsleben der Menschen immer wieder veränderte.

„Leipzig- Jahr der Industriekultur 2020“ weiterlesen