Bern – Sommerreiseziel für Radfahrfreunde

Bern,Tourismus,Reise,News,Sommerreiseziel

Schweizer Hauptstadt punktet mit vielen Sensationen und kulturellen Highlights

Bern.  „Radfahren steht bei Jung und Alt hoch im Kurs. Das gilt auch für Urlaubsreisende. Die Schweizer Hauptstadt Bern hat auf diesen Umstand reagiert und bietet eine ganze Reihe erstklassiger Radwanderwege an. Etwa das ‚Grüne Band Bern‘ oder die ‚Fernsichtroute Frienisberg'“, so Manuela Angst, Vorsitzende der Geschäftsleitung von Bern Welcome http://bern.com , im pressetext-Interview.

Sommertourismus in der Stadt kann also durchaus seine Reize haben, weiß Angst. „Wenn es übrigens zu heiß ist, kann man in der Aare ein erfrischendes Bad nehmen. Falls das Wetter dann doch trüb sein sollte, gibt es in der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt erstklassige Museen zu besuchen.“ Mit der Museum Card http://bit.ly/3yluq4x profitiert man vom freien Eintritt in alle Museen der Stadt Bern.

„Bern – Sommerreiseziel für Radfahrfreunde“ weiterlesen

WAGNER 22 – ein Gesamtkunstwerk der Oper Leipzig

Wagner, Wagner 22, Leipzig,Tourismus, Reise,News

Internationale Richard-Wagner-Festtage vom 20. Juni bis 14. Juli 2022 mit allen 13 Musikdramen in der Musikstadt Leipzig

Leipzig. Die Musikstadt Leipzig feiert im nächsten Jahr ein hochkarätiges Festival. Zum Abschluss der Saison und zum Abschied von Generalmusikdirektor und Intendant Prof. Ulf Schirmer wird die Oper Leipzig im Sommer 2022 alle 13 vollendeten Operndramen aus dem Werk Richard Wagners prasentieren: WAGNER 22 findet vom 20. Juni bis zum 14. Juli 2022 als zentrales Klassikfestival der Musikstadt Leipzig statt und fuhrt die Wagner-Opern in chronologischer Reihenfolge auf – nur die vier Teile des „Ring“-Zyklus folgen direkt aufeinander. Neben den bekannten Buhnenwerken von „Der fliegende Hollander“ bis „Parsifal“ stehen auch Richard Wagners Fruhwerke auf dem Programm: „Die Feen“, „Das Liebesverbot“ und „Rienzi“. Es spielt das Gewandhausorchester unter der Leitung von Ulf Schirmer und weiteren Dirigenten.

„WAGNER 22 – ein Gesamtkunstwerk der Oper Leipzig“ weiterlesen

Kitzbühel startet durch – mit 19. Mai wird die Sommersaison eröffnet

Kitzbühel,Tourismus,Reise,Urlaub,Sommer 2021,Reise_News

Unter dem Motto #wirsindKITZBÜHEL eröffnen die Kitzbüheler Betriebe gemeinsam den Sommer

Das lange Warten hat endlich ein Ende – mit 19. Mai 2021 dürfen Hotels, Restaurants und Freizeiteinrichtungen wieder öffnen. Die Kitzbüheler Betriebe zeigen Einigkeit und nutzen die ersten Öffnungsschritte, um gemeinsam in die Sommersaison zu starten. Unter dem Motto „Kitzbühel startet durch“ lockt die Gamsstadt mit einer roten Teppich-Aktion in der Kitzbüheler Innenstadt, einem großen Gewinnspiel und einem eigens kreierten Pop-Up Radio mit bekannten Moderatoren und natürlich den #LocalHeroes vor Ort.

Kitzbühel rollt den roten Teppich aus: Einkaufen und gewinnen

Wie die Stars auf dem roten Teppich flanieren – das ist in Kitzbühel vom 19. bis 22. Mai für jeden möglich. In der Vorder- und Hinterstadt breitet sich an diesen 4 Tagen ein roter Teppich aus und weist auf der Shopping Tour den Weg durch Kitzbühels hochwertiges Angebot. Eine gute Gelegenheit die neuen Shops, wie z.B. Lena Hoschek, EA7 Emporio Armani, Luis Trenker oder Moncler, zu besuchen. Wer im Zeitraum von 19. bis 24. Mai drei unterschiedliche Einkaufsbelege aus Handel, Gastronomie und/oder Freizeiteinrichtungen in Kitzbühel, Reith, Aurach und Jochberg sammelt, nimmt zudem am großen Gewinnspiel teil – von einem Jahresgreenfree am Golfplatz Kitzbühel- Schwarzsee-Reith, einer KitzSki Saisonkarte bis hin zu Gutscheinen für Gastronomie und Handel lohnt sich das Mitmachen jedenfalls.

„Kitzbühel startet durch – mit 19. Mai wird die Sommersaison eröffnet“ weiterlesen

Skiurlaub und Winter am Katschberg

Skiurlaub,Urlaub,Tourismus,Reise

Katschberger Pistenzauber im Traum-Chalet

Katschberg- Winterfreuden für die kleine Geldbörse – Der perfekte Winterstart im Basekamp! Berge, Sonne und Pulverschnee – ein Muss für jeden Winterurlauber. Oder doch nur ein Traum? Andreas Hofmayer, Geschäftsführer und Eigentümer der Great Times Hotel Gruppe, sagt: „Nein! Die außergewöhnliche Zeit erfordert viel Innovationsarbeit. Die 36 Zimmer stehen für Budget-bewusste Familien und auch Gruppen bereit. Am Morgen serviert das Basekamp-Team ein ausgewogenes Frühstücksbuffet inklusive Eiergerichte und Müsliecke.“

 

Das Basekamp bietet Unternehmen, Vereinen und Gruppen die Chance, sich auch im Jahr 2020 zu belohnen und für ein paar Tage die Füße in den Schnee zu stecken. Eine mutige Lösung, die bereits erste Erfolge verzeichnen kann. Um diese positive Entwicklungsrichtung weiterzuverfolgen, wurden auch die Stornobedingungen für den Individualgast der „neuen Realität“ angepasst und dahingehend gelockert. Denn wie Hofmayer erzählt, sind solche Anpassungen des Hotelgeschehens „ein sehr wichtiger Ansatz, um den Urlaubern Flexibilität und Sicherheit in Zeiten wie diesen zu vermitteln“.

„Skiurlaub und Winter am Katschberg“ weiterlesen

Die Christkindlstadt Steyr startet planmäßig in den Advent

Steyr,Advent,Reise News,News,Reise,Tourismus,Urlaub

Kreativität, Brauchtum & Tradition in der Christkindlregion

Der Wallfahrtsort Christkindl ist seit jeher eines der Zentren im Steyrer Weihnachtsgeschehen. Die Wallfahrtskirche wurde vor 300 Jahren an dem Ort gebaut, wo der Steyrer Bürger Ferdinand Sertl eine kleine Wachsfigur in eine Baumhöhle gelegt und sich oft zum Beten zurückgezogen hat. Auch heute noch pilgern viele Gäste zum Wachsjesukind im „Baum unterm Himmel“ in Christkindl.

„Die Christkindlstadt Steyr startet planmäßig in den Advent“ weiterlesen

Tipps für den Urlaub im eigenen Land- Kunst macht Spaß

Museen,Hessen,Reise,Urlaub,Tourismus

Ausflugstipps zu Museen, Schlössern und Gärten

Wiesbaden- „Dieser Sommer steht ganz unter dem Motto: Hessens Kulturschätze warten darauf, neu entdeckt zu werden – machen Sie sich auf die Reise. Gerade jetzt, denn Kunst macht Spaß“, sagt Folke Mühlhölzer, Vorsitzender der Geschäftsführung der HA Hessen Agentur GmbH. Mühlhölzer empfiehlt auch angesichts der aktuellen tropischen Temperaturen einen Museumsbesuch: „Zum Ende der Sommerferien kann ein Museumsbesuch erholsame Abkühlung bringen.“ Schließlich wurde am vergangenen Freitag im Frankfurter Filmmuseum die vollklimatisierte Sonderausstellung „The Sound of Disney 1928-1967“ eröffnet. Ausstellungen wie „Lebensmenschen“ (zum Weg des Künstlerpaares Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin) im Museum Wiesbaden oder „Kraftwerk Block Beuys“ im Hessischen Landesmuseum Darmstadt enden bald und sollten nicht verpasst werden.

„Tipps für den Urlaub im eigenen Land- Kunst macht Spaß“ weiterlesen

Griechenland Tourismus- Sommersaison erwacht

Griechenland,,News,Reise,Urlaub,Tourismus

alltours definiert Pauschalreise in der Corona-Zeit um

Düsseldorf/Heraklion- Der Sommertourismus, der in Corona-Zeiten nahezu vollständig zum Erliegen gekommen ist, beginnt langsam an Fahrt aufzunehmen. Dass in Zeiten wie diesen auch ein Ferienflug etwa nach Griechenland möglich ist, zeigt Reiseveranstalter alltours http://alltours.de . Am 1. Juli startete das Unternehmen mit den Flugreisen, ab 26. Juni öffneten die ersten eigenen allsun-Hotels ihre Türen.

„Griechenland Tourismus- Sommersaison erwacht“ weiterlesen

Im Urlaub auf Nummer sicher gehen

ESET,Reise,Urlaub,Tourismus,,News,Sicherheit

ESET zeigt aktuelle Bedrohungen und gibt Tipps für die schönsten Wochen des Jahres

Jena- Auf Reisen sind Mobilgeräte wie Smartphone, Tablet oder Notebook unverzichtbare Begleiter geworden. Laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom nehmen 76 Prozent der Deutschen ihr Smartphone mit in den Urlaub. Gerade durch die Corona-Pandemie haben die mobilen Geräte noch mehr an Relevanz gewonnen. Deswegen wollen Cyberkriminelle derzeit nicht nur von der Unbedarftheit der Anwender im Urlaub profitieren, sondern auch von der aktuellen Krisensituation. Mit gefälschten und schadhaften Corona-Apps versuchen sie, das Informationsbedürfnis und das Interesse an Warn-Apps auszunutzen. Auch das Teilen von Schnappschüssen und Erlebnissen in den sozialen Medien kann Reisenden schnell zum Verhängnis werden. So erhalten Kriminelle über Facebook, Instagram und Co. schnell Einblick, wer sich nicht Zuhause aufhält. An den Urlaubsorten versuchen Datendiebe mit manipulierten, öffentlichen WLAN-Netzen sensible Daten wie Kreditkarteninformationen zu stehlen. ESET empfiehlt Reisenden schon vor dem Urlaubsbeginn, ihre mobilen Begleiter umfassend abzusichern und gibt Tipps, was vor Ort zu beherzigen ist.

„Im Urlaub auf Nummer sicher gehen“ weiterlesen

Freier Eintritt zum 20-jährigen Jubiläum am 1. Juni 2020

Autostadt, Wolfsburg,Tourismus,Reise,News

Happy Birthday Autostadt!

Wolfsburg- Am Montag, 1. Juni 2020, feiert die Autostadt in Wolfsburg ihr 20-jähriges Jubiläum. Mit freiem Eintritt und kostenfreien kulinarischen Grüßen lädt die Autostadt ihre Fans am Pfingstmontag zu einem Besuch ein. Kurz nach der Wiedereröffnung bietet sie damit das perfekte Ausflugsziel für Familien und ihre Kinder: Vom Automobilmuseum ZeitHaus über das ID. Studio, die Markenpavillons bis hin zu den geöffneten Restaurants gibt es jede Menge zu erleben, entdecken und zu genießen. Auch von Weitem wird das Jubiläum sichtbar sein, denn glitzernde Lichter überziehen die Autotürme in den Abendstunden.

„Freier Eintritt zum 20-jährigen Jubiläum am 1. Juni 2020“ weiterlesen

Leipzig- Jahr der Industriekultur 2020

Leipzig,Tourismus,Reisen,Freizeit,Urlaub

In Leipzig wird das Jahr der Industriekultur 2020 mit vielen Höhepunkten gefeiert

Leipzig- Im Rahmen des Themenjahres 2020 feiert der Freistaat Sachsen den Reichtum an Industriekultur sowie deren 500-jährige Industrie- und Gewerbetradition. Ein Höhepunkt ist die 4. Sächsische Landesausstellung „Boom. 500 Jahre Industriekultur in Sachsen“ vom 25. April bis 1. November 2020 in Zwickau und an weiteren sechs authentischen Schauplätzen. Sie verdeutlicht vor allem, wie die Industrialisierung das Arbeits- und Alltagsleben der Menschen immer wieder veränderte.

„Leipzig- Jahr der Industriekultur 2020“ weiterlesen