Eentdecke die sieben Erlebniswelten in der Zillertal Arena

Neu: Kristallklarer Badesee auf 1.700 m Seehöhe

Zell im Zillertal- In der Zillertal Arena gibt es sieben ganz besondere Erlebniswelten – für den Gast heißt das Abwechslung pur und jeden Tag ein neues Abenteuer.

 

Die Fertigstellung des Fichtensees in der Erlebniswelt Rosenalm sorgt für ein touristisches Highlight. Nach zweijähriger Bauzeit erstrahlt der See auf der Rosenalm nun in voller Blüte und wird zum idealen Ort, um die Work-Life-Balance zu verbessern. Eine Aussichtsplattform bietet Sicht auf die umliegende Bergwelt, ein Bootsverleih lädt zum Rudern ein und die Genussnischen und Schaukeln dienen der Entspannung. Ein Stand-Up-Paddle Verleih, Sprungstege und vieles mehr runden das Angebot am Fichtensee ab. Mit dem Food-Truck ist auch für den kleinen Hunger zwischendurch bestens gesorgt. Das familiäre Angebot wird durch die buggytaugliche Almrunde ergänzt. Diese verbindet das Fichtenschloss mit dem Fichtensee und der Bergstation der Rosenalmbahn, Dauer ca. eine halbe Stunde.

„Eentdecke die sieben Erlebniswelten in der Zillertal Arena“ weiterlesen

Pistenspaß bei Sonnenaufgang im größten Skigebiet des Zillertals

Mit Skiern oder Snowboards Schwünge auf unberührten Pisten bei Sonnenaufgang ziehen?

Good Morning Skiing- in der Zillertal Arena macht es möglich!

 

Zillertal Arena- Bereits ab 6.55 Uhr kann man während des „Good Morning Skiing“ in der Zillertal Arena bei ausgewählten Bahnen auf die Piste: mit der Karspitzbahn I+II in Zell, der Isskogelbahn in Gerlos und der Dorfbahn I+II in Königsleiten kann man sich Richtung Gipfel aufmachen. Oben angekommen warten herrliche Ruhe, unverspurte Hänge und ein spektakulärer Sonnenaufgang. Dieses Erlebnis ist den ganzen März über jeden Donnerstag und Sonntag zu genießen.

„Pistenspaß bei Sonnenaufgang im größten Skigebiet des Zillertals“ weiterlesen