Touristen dürfen vom 4. Juni wieder in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern,Tourismus,Ulaub,Sommer, Juni

Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist ab Freitag, 28. Mai wieder möglich

Warnemünde. Nun ist es offiziell: Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist ab Freitag, 28. Mai wieder möglich. Zunächst nur für Landeskinder, zeitnah aber auch für nationale und internationale Gäste. Außerdem fallen am Freitag die umstrittenen Einreisebeschränkungen für Zweitwohnungsinhaber, Dauercamper und Bootsbesitzer weg. Angebote für die Kinder- und Jugenderholung können wieder starten, Land- und Waldschulheime öffnen. Auch die Fahrgastschifffahrt und Busreisen in oder von Mecklenburg-Vorpommern aus sind möglich.

Eine Woche später also ab dem 4. Juni können dann auswärtige Übernachtungsgäste wieder Urlaub machen. Auch der Reisebustourismus nach Mecklenburg-Vorpommern soll dann wieder möglich sein. Bei der Anreise muss ein negativer Corona-Test vorgelegt werden, der dann alle drei Tage zu aktualisieren ist. Dafür soll es ausreichend Testzentren geben, wie Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) sagte. Internationale Gäste müssen mögliche Quarantäne-Vorschriften beachten.

Quasi keine Beschränkungen soll es ab dem 11. Juni mehr geben. Dann sollen Tagesausflüge und Besuche bei Freunden möglich sein. Bisher waren nur Besuche bei der Kernfamilie erlaubt. Vom 14. Juni an sollen außerdem hoteleigene Schwimmbäder und Saunen für Gäste mit negativem Coronatest sowie Spaß- und Hallenbäder für die Allgemeinheit wieder geöffnet werden. Auch Zirkusbesuche sollen wieder mit Negativ-Test möglich sein, kündigte die Landesregierung an.

KM/PSM/Reise.eu.com, Foto: Endlich Urlaub an der Ostsee © IStock

Reportage- Karibische Strände? Mecklenburgische Ostsee!

Boltenhagen,Ostsee,Urlaub,Tourismus,Reise

Ostsee Lounge Boltenhagen – Tanzkurs im Sand

Kühlungsborn- Wer Cocktails schlürfen, Salsa am Strand tanzen, zu Electrobeats die Sonne untergehen sehen oder bei Gitarrenklängen am Lagerfeuer sitzen möchte – der ist in diesen Strandbars richtig.

„Reportage- Karibische Strände? Mecklenburgische Ostsee!“ weiterlesen

Ostseebad Kühlungsborn im Sommer- alle wichtigen Informationen

Kühlungsborn,Urlaub,Tourismus,Reise,News,Sommer

Kühlungsborn – größtes Ostseebad Mecklenburg- Grüne Stadt am Meer- rund 4 Kilometer Strand, Promenade

Kühlungsborn- Auf halber Strecke zwischen Wismar und Rostock lJorn. Die Strandpromenade ist mit knapp vier Kilometern eine der längsten Deutschlands und ideal zum Bummeln oder Spazieren gehen.

„Ostseebad Kühlungsborn im Sommer- alle wichtigen Informationen“ weiterlesen

Karibik-Feeling an der Ostsee

Kühlungsborn,Zinnowitz,Usedom,Tourismus,Urlaub,Reisen

Besondere Strandbars an der Ostseeküste

Kühlungsborn- Die Mecklenburgische Ostseeküste birgt einige der schönsten Strände Deutschlands. Nicht nur die ewig langen Sandstrände machen den Sommerabend am Meer zu etwas besonderem, sondern auch die vielen kleinen individuellen Strandbars. Graal-Müritz, Boltenhagen, Kühlungsborn und Heiligendamm.

„Karibik-Feeling an der Ostsee“ weiterlesen