TÜV prüft Hygiene und Infektionsschutz in Hotels und Gaststätten

Berlin,Reise,Tourismus,,News,TÜV

TÜV-Zertifikat bestätigt Einhaltung hoher Standards in den Betrieben

Berlin- Unabhängige und wiederkehrende Prüfungen leisten Beitrag zur Eindämmung der Corona-Pandemie und schaffen Vertrauen bei den Gästen. TÜV-Verband: Konsequente Umsetzung der Maßnahmen in der Praxis erforderlich.

 

Abstandsgebote, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz und intensive Hygiene: In Zeiten der Corona-Pandemie tragen organisatorische und technische Maßnahmen an öffentlich zugänglichen Orten dazu bei, das Risiko von Infektionen zu verringern. Der TÜV-Verband und seine Mitglieder haben jetzt für Hotels und Gaststätten eine Zertifizierung entwickelt, mit der die Betriebe freiwillig die Einhaltung entsprechender Standards überprüfen lassen können. „Mit einer TÜV-Zertifizierung können Hotels und Gaststätten zeigen, dass sie die europäischen und internationalen Leitlinien für Hygiene und Infektionsschutz anwenden“, sagte Dr. Joachim Bühler, Geschäftsführer des TÜV-Verbands (VdTÜV). „Die Gäste erkennen anhand des Zertifikats, dass in den Betrieben notwendige Maßnahmen für Hygiene und Infektionsschutz umgesetzt und überwacht werden.“ Grundlage der Prüfung ist ein Kriterienkatalog, der von den TÜV-Organisationen speziell für das Gastgewerbe entwickelt wurde. Er berücksichtigt fachspezifische Leitlinien der EU-Kommission und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) sowie Regelungen einzelner europäischer Staaten. Die Prüfungen werden von eigens geschulten Auditor:innen der TÜV-Organisationen durchgeführt. Nach Vergabe des Zertifikats wird die Einhaltung der Vorgaben durch unangekündigte Überwachungsaudits halbjährlich kontrolliert. „Alle Maßnahmen zielen darauf ab, Infektionsketten zu unterbrechen und ‚Superspreading Events‘ zu verhindern“, sagte Bühler. „Die TÜV-Prüfungen können keinen Covid-19-Schutz garantieren. Die überprüften Maßnahmen tragen aber dazu bei, das Risiko einer Verbreitung von Infektionskrankheiten zu verringern.“ Entscheidend für die Wirksamkeit sei, dass Vorgesetzte, Mitarbeiter:innen und Gäste die Vorgaben in der Praxis konsequent umsetzen.

„TÜV prüft Hygiene und Infektionsschutz in Hotels und Gaststätten“ weiterlesen

Burgen- und Schlösser-Ranking

Burgen,Schlösser-Ranking,Urlaub,Tourismus,News

Deutschlands beliebteste Burg ist in der sächsischen Schweiz, das populärste Schloss in Dresden

  • 1.000 Burgen und Schlösser im Vergleich: Testberichte.de hat 1 Million Online-Bewertungen ausgewertet
  • Top 3 Burgen: Felsenburg Neurathen, Burgruine Waldeck und Ruine Achalm
  • Top 3 Schlösser: Zwinger und Residenzschloss Dresden, Schweriner Schloss

 

In Corona-Zeiten sind Deutschlands Burgen und Schlösser ein ideales Ausflugsziel. Doch welche der herrschaftlichen Bauten lohnen einen Besuch ganz besonders? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat eine Million Online-Bewertungen von Besuchern ausgewertet, herausgekommen ist Deutschlands umfangreichstes Ranking mit über 1.000 Burgen und Schlössern.

„Burgen- und Schlösser-Ranking“ weiterlesen

Berlin- Wizz Air fliegt nach Charkiw und Tirana

Wizz Air,Berlin,Reise,Urlaub,Tourismus

Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt ab Juli 2020 von Berlin Schönefeld in die Städte Charkiw und Tirana

Berlin- Wizz Air fliegt ab Anfang Juli 2020 von Berlin Schönefeld nach Charkiw (HRK) in der Ukraine. Die neue Destination wird zweimal wöchentlich jeweils am Montag und Freitag angeflogen. Ab dem 15. Juli 2020 kommt die Hauptstadt Albaniens, Tirana (TIA), als Reiseziel hinzu. Die Flugzeuge nach Tirana starten dreimal wöchentlich jeweils montags, mittwochs und freitags vom Flughafen Berlin Schönefeld.

„Berlin- Wizz Air fliegt nach Charkiw und Tirana“ weiterlesen

Mehr Hilfen für die Reisebranche

Reisen,Urlaub,Tourismus,Politik,Reisebranche

Bund kommt für Provisionen der Reisebranchen auf

Berlin- Um die Folgen der Pandemie für die Reisebranche abzufedern, hat der Bundestag die freiwillige Gutscheinlösung beschlossen. Darüber hinaus gewährt die Bundesregierung Überbrückungshilfen, die sich zurzeit in der Umsetzung befinden. Dazu erklären der Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Carsten Linnemann und der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Tourismus der Fraktion Paul Lehrieder:

„Mehr Hilfen für die Reisebranche“ weiterlesen

Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt

Erholung,Urlaub,News,Reisen,Tourismus

Bleiben Sie gesund, mit Erholung in den Bergen und am Meer

Berlin- Die Nachfrage für einen Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt. Das Streben nach einem gesunden Lebensstil ist keine Überraschung und die Bedeutung der Prävention wächst weiter. Unser Immunsystem auf einen langfristig gesunden Lebensstil vorzubereiten, ist nach COVID-19 eine Selbstverständlichkeit.

„Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt“ weiterlesen

Italien- Sommer, Sonne, Sicherheit: Campingsaison eröffnet

Italien,Berlin,Reise,Urlaub,Tourismus,

Italienische Campingplätze: Freie Plätze auch im Juli und August

Berlin- Umfassende Hygienemaßnahmen: Italien öffnet Campingplätze für deutsche Camper in Italien. Große Camping-Auswahl: 812 verfügbare Campingplätze.

„Italien- Sommer, Sonne, Sicherheit: Campingsaison eröffnet“ weiterlesen

Spreewelten: Schwimmen mit Pinguinen

Spreewelten,Berlin,Reise,Tourismus,Spreewald

Badespaß mit Pinguinen- ab 13.06. sind die Spreewelten endlich wieder für Besucher geöffnet

Spreewald- In nur einer Autostunde von Berlin entfernt, lässt sich mitten im Spreewald ein einmaliges Sauna- und Badeparadies erleben: Spaß und Action sind garantiert!

 

Nach fast drei Monaten Schließzeit, aufgrund des Coronavirus kann es ab 13. Juni endlich wieder losgehen! Um allen Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen, haben wir vorab einige Informationen und Regeln für den Besuch bei uns zusammengestellt:

„Spreewelten: Schwimmen mit Pinguinen“ weiterlesen

Berliner Flughafen Tegel bleibt bis November offen

Flughafens Tegel, Berlin,Tegel,News,

Tegel- bleibt  vorerst offen – bis November

Berlin- Der Hauptstadt Flughafen Tegel bleibt nun doch bis Anfang November geöffnet. Wegen der wieder ansteigenden Passagierzahlen werde Tegel bis zur Eröffnung des neuen Hauptstadtflughafens BER gebraucht, begründete Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup die Entscheidung am Mittwoch. Zuletzt hatten die Betreiber geplant, den altgediente Airport im Nordwesten der Hauptstadt wegen der eingebrochenen Fluggastzahlen in der Corona-Krise zumindest vorübergehend schon am 15. Juni zu schließen.

„Berliner Flughafen Tegel bleibt bis November offen“ weiterlesen

Aktuelle Öffnungstermine für Grenzen in Deutschland und Europa

Sommerurlaub,Tourismus,Urlaub,News

Wohin können deutsche Urlauber reisen?

Berlin- Urlaubsreisen innerhalb Deutschlands, in die Niederlande, nach Luxemburg und Schweden und unter Auflagen nach Slowenien und Kroatien sind schon jetzt möglich. Ab 3. Juni 2020 heißt dann auch Italien touristische Gäste willkommen und öffnet seine Grenzen zu Österreich und der Schweiz. Urlauber aus Deutschland können dann im Transit Österreich und die Schweiz auf dem Weg nach Italien durchfahren, dürfen bei der Durchfahrt aber weder übernachten noch campen.

„Aktuelle Öffnungstermine für Grenzen in Deutschland und Europa“ weiterlesen

Forderung- Weltweite Reisewarnung jetzt aufheben!

Urlaub,Tourismus,NewsReise,Reisen,

Maas will Reisewarnung schrittweise aufheben – Europa zuerst dran

Berlin- Seit dem 17. März gilt in Deutschland eine weltweite Reisewarnung des Auswärtigen Amtes für alle nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Ausland.

„Forderung- Weltweite Reisewarnung jetzt aufheben!“ weiterlesen