Tui bietet kostenloses Umbuchen von Mai-Reisen an

Können Reisen im Mai angesichts von Corona stattfinden oder nicht?

Tui reagiert auf die Verunsicherung vieler Urlauber – und bietet Kulanz bei Umbuchungen.

 

Tui-Urlauber können ihre gebuchten Reisen im Mai angesichts der Unsicherheit wegen der Corona-Krise kostenlos verschieben. Gebührenfreie Umbuchungen seien für alle Abreisen im Mai 2020 möglich, teilte der Reiseveranstalter mit.

 

Tui folgt damit anderen Großveranstaltern wie DER Touristik und FTI. Die weltweite Reisewarnung gilt derzeit bis Ende April. Bis dahin haben Tui und andere Anbieter all ihre Pauschalreisen abgesagt.

Reiseziel als auch Saison lassen sich ändern

Für die Umbuchugen von Mai-Reisen gilt bei Tui: Sowohl das Reiseziel als auch Saison lassen sich ändern. Ausgenommen seien Reisen von Xtui, Fly & Mix, Tui Ticket Shop und Veranstaltungstickets.

 

Wann wieder gereist werden könne, hänge von der Einschätzung des Außenministeriums ab und der Dauer der derzeitigen Reisewarnung, erklärte Tui in der Mitteilung.

 

dpa, 30.03.2020, Foto: Trotz der Coronakrise bietet Tui Kulanz bei Umbuchungen. ©

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.