Die fünf beliebtesten Bundesländer für das Urlaubsjahr 2021

Urlaub,Freizeit,Tourismus,Reise

Knapp die Hälfte der Deutschen plant 2021 ihren Urlaub in der Bundesrepublik

Berlin- Einer neuen Mintel-Studie zum Thema Inlandstourismus zufolge planen 48 Prozent* der Deutschen, ihren Urlaub dieses Jahr in Deutschland zuverbringen. Die Mehrheit der Deutschen, die ihren Urlaub 2021 in der Bundesrepublik verbringen möchte (69 Prozent der Befragten), beabsichtigt dies, um Probleme im Zusammenhang mit COVID-19 zu vermeiden, die mit Auslandsreisen einhergehen.** Dabei wird Urlaub im Sommer hoch im Kurs sein. So gedenkt über ein Drittel (37 Prozent)*** derjenigen, die innerhalb Deutschland verreisen wollen, dies im Sommer 2021 zu tun. Jeder Fünfte von ihnen (21 Prozent)*** hält sich mit dem konkreten Zeitraum für die Urlaubsplanung noch zurück. Vor allem jüngere Konsumenten (56 Prozent der 16-24-Jährigen sowie 55 Prozent der 25-34-Jährigen) erklären sich im Vergleich zu älteren Verbrauchern (46 Prozent der über 55-Jährigen) dazu bereit, 2021 in Deutschland in den Urlaub zu fahren.*

„Die fünf beliebtesten Bundesländer für das Urlaubsjahr 2021“ weiterlesen

Mallorca-Flüge zu Ostern boomen

Mallorca,Tourismus,Reise,Urlaub,Ostern

Ostern auf Mallorca: Aufhebung der Reisewarnung lässt Flugpreise um 221 Prozent ansteigen

Seit Sonntag, den 14. März, ist die Reisewarnung für Mallorca und die anderen Balearischen Inseln aufgehoben. Für deutsche Urlauber*innen heißt das: Nach der Rückkehr von einer der Inseln nach Deutschland müssen sie nicht mehr in Quarantäne und auch keinen Coronatest vorweisen. Erste Auswirkungen der Aufhebung auf Nachfrage und Flugpreise sind bereits sichtbar.

„Mallorca-Flüge zu Ostern boomen“ weiterlesen

Starker Anstieg bei Urlaubsbuchung

Sommer Urlaub,Tourismus,Urlaub,Reise, News

Sommer Flug-Chaos 2021: 35 Millionen Passagiere könnten Flugprobleme erleben

Berlin- Der jüngste Bericht der European Travel Commission zeigt eine starke Nachfrage nach Reisen: 54% der Europäer wollen noch vor Ende Juli eine Reise antreten. Buchungsraten für Sommerurlaube steigen rapide. Das weltweit größte Unternehmen für Flugentschädigungen AirHelp stellt Daten zu den am meisten verspäteten Routen ab Deutschland zur Verfügung, um Passagiere, die jetzt buchen, mit allen Informationen auszustatten, die sie für eine reibungslose Reise benötigen.

„Starker Anstieg bei Urlaubsbuchung“ weiterlesen

Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität

Bulgarien,Tourismus,Ulaub,Reise_News

Entdecke Bulgarien- Finden Sie die perfekte Kombination aus Abenteuer und Spaß

Sofia- Das Tourismusgeschäft in Bulgarien ist seit Mai 2020 unter Auflagen für Sicherheit ohne große Einschränkungen durchgehend geöffnet und ermöglicht den Bürgern des Landes einen beneidenswert großen Zugang zum normalen Leben. „Wir sind froh, dass in Bulgarien, nach dem Ende des ersten Lockdowns im Frühjahr letzten Jahres die Hotels, Restaurants in den Hotels, wichtige Dienstleitungen, sowie Thermalbäder, Medizinische und Wellness Einrichtungen, Kultureinrichtungen mit max. 40% der vollen Kapazität und alle Skipisten für Gäste geöffnet sind. Wir wissen diese Reisefreiheit zu schätzen und wir sind aktiv in der Prüfung der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, damit wir diese Freiheit und Normalität weiterhin bewahren können. In diesen Tagen haben wir uns mit Zuständigen des Tourismus-Ministertreffen der EU und UNWTO auf die Herstellung grüner Korridore geeinigt, damit für unsere Gäste bald Erleichterungen für internationale Reisen ermöglicht werden.“ – erzählt Mariane Nikolova, Vize-Ministerpräsidentin der Republik Bulgarien und Ministerin für Tourismus.

„Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität“ weiterlesen

Besserer Insolvenzschutz für Pauschalreisen auf dem Weg

Pauschalreisen,Reise,News,Reise_News,Tourismus

Kundengelder sind künftig über einen von Reiseveranstaltern finanzierten Fonds gesichert

Berlin- Das Bundeskabinett hat einen Gesetzentwurf zur Neuregelung der Insolvenzabsicherung im Reiserecht beschlossen. Dazu erklärt der tourismuspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Paul Lehrieder:

„Mit dem geplanten Reisesicherungsfonds werden Urlauber künftig umfassend gegen eine Insolvenz ihres Reiseveranstalters geschützt. Die Thomas Cook-Pleite im September 2019 hat die unzureichende Wirksamkeit der bisherigen Regelung gezeigt, da der Erstattungsanspruch der Kunden auf ihre An- und Restzahlungen auf den Reisepreis nicht vollständig erfüllt werden konnte.

„Besserer Insolvenzschutz für Pauschalreisen auf dem Weg“ weiterlesen

Trotz drohender Flugverbote sorgenfrei den Urlaub buchen

Eurowings,Reise,News,Urlaub,Tourismus

Eurowings Holidays krempelt Anzahlungs-, Storno- und Umbuchungsbedingungen radikal um

Berlin- Das gab´s noch nie! Um den Deutschen ihre momentane Verunsicherung bei der Urlaubsplanung zu nehmen, krempelt der Macher von Eurowings Holidays Karlheinz Kögel die in der Reisebranche üblichen Anzahlungs-, Storno- und Umbuchungsbedingungen radikal um. Sie gelten ab sofort und für alle Pauschalreisen aus dem Programm von Eurowings Holidays. Trotz der aktuellen Reisebeschränkungen und drohender Flugverbote

 

Kunden legen nur noch 50 Euro als Anzahlung auf den Tisch. Die Kosten für eine etwaige Stornierung oder Umbuchung der Flugpauschalreise sind damit (bis 14 Tage vor Abflug) bereits abgegolten.

„Trotz drohender Flugverbote sorgenfrei den Urlaub buchen“ weiterlesen

Großzügige Stornierungsregeln bei Pauschalreisen

Reisen,Urlaub,Tourismus, Stornierungsregeln

Im Winter wird traditionell der Sommerurlaub geplant- Verbraucher sollten Bedingungen sorgfältig lesen

Berlin- Der Reisebranche haben nicht nur die Ausfälle der vergangenen Monate schwer zugesetzt, es fehlt vor allem an neuen Buchungen. Im Winter wird traditionell der Sommerurlaub geplant, aber die Neubuchungen bleiben derzeit noch weit hinter Normalniveau zurück. Ohne Buchungen sinkt die Liquidität der Unternehmen – und damit die Aussicht, die Coronapandemie wirtschaftlich zu überstehen.

„Großzügige Stornierungsregeln bei Pauschalreisen“ weiterlesen

Reisetrends- Wie werden wir in 2021 reisen?

Sommerurlaub,Tourismus,Reise

Reisen: Wandel in den Prioritäten, Wünschen und Zielen weltweit

30 % der Befragten weltweit und 41 % der Deutschen haben auf eine Reise im Sommer 2020 verzichtet, Covid-19 wurde dabei als entscheidender Faktor genannt

Die Mehrheit aller Befragten (Global: 33,4 %) gab an, dass sie durch Covid-19 ihre Reisegewohnheiten deutlich verändert haben und zunehmend Last-Minute-Buchungen vorziehen werden

Deutsche Urlauber zeigten sich offener gegenüber kommenden Reiseplänen (28 % planen bereits einen Kurzurlaub) als unsere Nachbarn aus Spanien (20,9 %) und Italien (20,7 %). In Frankreich (22,2 %) und den USA (23 %) plant man hingegen bereits Urlaube für bis zu 14 Tage.

46 % der Deutschen geben an, dass sie einen Impfstoff gegen Covid-19 für notwendig halten, bevor sie wieder eine Reise ins Ausland buchen. Dieser Wert liegt gleichauf mit dem globalen Durchschnitt (46,3 %)

Kurzurlaube in Stadt und freien Natur rangieren auch im Jahr 2021 unter den Favoriten der deutschen Urlauber

 

eDreams ODIGEO, Europas größtes Online-Reiseportal und eines der größten europäischen E-Commerce-Unternehmen, veröffentlicht die Ergebnisse seiner globalen Studie, die Einblicke in das veränderte Reiseverhalten, das aktuelle Stimmungsbild gegenüber Reisen und die zukünftigen Pläne von Urlaubern in Zeiten von Covid-19 liefert. Für die Studie wurden 10.000 Personen, darunter auch 1.000 deutsche Teilnehmer, befragt. Teil der Studie* ist sowohl ein Blick in die vergangenen Monate als auch in gegenwärtige und zukünftige Reisetrends.

„Reisetrends- Wie werden wir in 2021 reisen?“ weiterlesen

Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt

Erholung,Urlaub,News,Reisen,Tourismus

Bleiben Sie gesund, mit Erholung in den Bergen und am Meer

Berlin- Die Nachfrage für einen Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt. Das Streben nach einem gesunden Lebensstil ist keine Überraschung und die Bedeutung der Prävention wächst weiter. Unser Immunsystem auf einen langfristig gesunden Lebensstil vorzubereiten, ist nach COVID-19 eine Selbstverständlichkeit.

„Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt“ weiterlesen

Mit Sicherheit in den Urlaub starten

Flugreise,Tourismus,DER Touristik,Urlaub,Reise,News

DER Touristik gibt Rückhol-Garantie für Flugpauschalreisegäste

Frankfurt am Main- Flugpauschalreisegäste der DER Touristik können mit einem guten Gefühl in den Urlaub starten, denn sie sind durch ein Rundum-Sorglos-Paket für alle Eventualitäten abgesichert. Die wichtigste Botschaft des Veranstalters mit den Marken Dertour, ITS, Jahn Reisen, Meiers Weltreisen und ADAC Reisen: „Wer mit der DER Touristik in den Urlaub reist, der wird von der DER Touristik auch zurückgeholt. Das gilt selbstverständlich auch in Zeiten von Corona“, so Dr. Ingo Burmester, CEO der DER Touristik Central Europe. Das heißt: Auch im unwahrscheinlichen Falle einer erneuten Reisewarnung werden Flugpauschalreise zurückgeholt. „Hier zeigt sich erneut die Stärke der Veranstalterreise, wenn der Gast in Not gerät“, so Burmester.

„Mit Sicherheit in den Urlaub starten“ weiterlesen