Mallorca lässt doppelt so viele deutsche Urlauber anreisen

Urlaubsland ,Mallorca,Reise,News,Tourismus

So voll wie vor der Corona-Krise wird es diesen Sommer auf der Baleareninsel vermutlich nicht werden können

Mallorca-  und andere Balearische Inseln wollen ab Montag bis zu 10.900 Urlauber aus Deutschland anreisen lassen. Das teilte die Regionalpräsidentin der Balearen, Francina Armengol, am Dienstag in Palma de Mallorca mit. Damit ist die Zahl fast doppelt so hoch wie am Vortag von spanischen Medien verkündet.

„Mallorca lässt doppelt so viele deutsche Urlauber anreisen“ weiterlesen

Hamburg- Gastgeber sind für den Start der Tourismussaison vorbereitet

Hamburg,Tourismus,Urlaub,Reise_News,News

Endlich heißt es wieder „Willkommen in Hamburg!

Hamburg- Die Hamburger Hotels, Restaurants und Cafés sowie erste Freizeitbetriebe begrüßen wieder Gäste und starten vorsichtig in eine etwas andere Tourismussaison. Gesundheit und Sicherheit stehen dabei in der Tourismusbranche der Hansestadt an erster Stelle. Dass die Hamburger Gastgeber entsprechend vorbereitet sind, zeigen sie rechtzeitig vor den Maifeiertagen in einem augenzwinkernden Video:

 

 

Nachdem der Hamburger Senat in der letzten Woche erste Lockerungen für das Gast- und Freizeitgewerbe in der Stadt durchgeführt hat, haben in Hamburg viele Hotels und Attraktionen wieder geöffnet und das touristische Leben startet vor den langen Himmelfahrts- und Pfingstwochenenden langsam wieder. Die Öffnungen erfolgen unter strengen Auflagen hinsichtlich Hygiene, Abstandsregeln und Kontaktbeschränkungen. Hamburgs Gastgeber haben dafür detaillierte Konzepte ausgearbeitet.

„Hamburg- Gastgeber sind für den Start der Tourismussaison vorbereitet“ weiterlesen

Auswirkungen des Coronavirus auf die Tourismusbranche

Tourismusbranche,Tourismus,Urlaub,News,Reisen

Reisebranche ächzt unter den Virus-Folgen

Berlin- Pauschalreiseverbot und Buchungsrückgänge: die Tourismusbranche bekommt die Auswirkungen des Coronavirus zu spüren.


Auf Einladung des Tourismusbeauftragten der Bundesregierung, Staatsekretär Thomas Bareiß, fand heute im Bundeswirtschaftsministerium ein Runder Tisch zu den Auswirkungen des Coronavirus auf die deutsche Tourismusbranche statt, an dem auch der Deutsche Tourismusverband (DTV) teilnahm.

„Auswirkungen des Coronavirus auf die Tourismusbranche“ weiterlesen