Antragsportal freigeschaltet- Geld zurück für Thomas-Cook-Kunden

Thomas Cook,Presse,Tourismus,Reisen,Urlaub

Kunden von Thomas Cook können nun Erstattung beim Bund beantragen

Berlin- Kunden des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook können seit Mittwoch online eine Erstattung vom Bund beantragen. Justizministerin Christine Lambrecht (SPD) sagte der ARD: „Wir werden den Kundinnen und Kunden, die Schäden erlitten haben, aus Gründen des Vertrauensschutzes freiwillig die Differenz zwischen ihren Zahlungen und dem, was sie von anderer Seite zurückerhalten haben, ausgleichen.“ Insgesamt sind dafür laut ihrem Ministerium 225 Millionen Euro vorgesehen.

„Antragsportal freigeschaltet- Geld zurück für Thomas-Cook-Kunden“ weiterlesen

Sommerurlaub kann kostenlos storniert werden

Tourismus,Urlaub,Presse,News,Medien

Verbraucherschutz: Uraub kostenlos storienieren bis August

Berlin- „Kann ich meinen Sommerurlaub kostenlos stornieren?“ – diese Frage stellen sich in der Corona-Krise viele Reiseveranstalter-Kunden. Ein Gutachten der Verbraucherzentrale kommt zu der Einschätzung: Das geht, unabhängig von der Reisewarnung.

„Sommerurlaub kann kostenlos storniert werden“ weiterlesen

Osterausflugs-Verbot in Mecklenburg-Vorpommern aufgehoben

Osterausflug,Tourismus,Presse,News,Medien,Aktuelle

Oberverwaltungsgericht: Reisebeschränkungen für Einheimische über die Osterfeiertage außer Vollzug gesetzt

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) Mecklenburg-Vorpommerns hat von der Landesregierung verordnete Reisebeschränkungen für Einheimische über die Osterfeiertage außer Vollzug gesetzt. Das teilte das Gericht am Donnerstag in einer Pressemitteilung mit. Die Landesregierung hatte angeordnet, dass zwischen Karfreitag und Ostermontag Tagesausflüge auf die Ostseeinseln, in die Gemeinden entlang der Ostseeküste, in die Stadt Waren an der Müritz sowie weitere Gemeinden wegen der Corona-Pandemie auch den Bürgern Mecklenburg-Vorpommerns untersagt sei. Ein Osterspaziergang an der Ostseeküste wäre demnach ausschließlich für die Einwohner der Küstengemeinden möglich gewesen.

„Osterausflugs-Verbot in Mecklenburg-Vorpommern aufgehoben“ weiterlesen

Easyjet streicht ab Dienstag fast alle Flüge

Easyjet,Presse,News,Medien,Aktuelle,Tourismus

Corona-Auswirkungen auf die Wirtschaft: Easyjet folgt Ryanair – 90 Prozent der Flüge gestrichen

London- Easyjet streicht wegen der Coronavirus-Pandemie ab dem kommenden Dienstag fast alle Flüge. Der britische Billigflieger begründete seine Entscheidung am Freitag mit den Ausgangssperren und massiven Reisebeschränkungen in vielen Ländern. Demnach werden bis Montag fast alle Kunden in ihre Heimat zurückgebracht sein. Ab Dienstag werde es dann nur noch eine sehr kleine Zahl von Verbindungen aus und nach Großbritannien sowie innerhalb des Landes geben. Dies entspreche dann noch etwa zehn Prozent des normalen Flugplans.

„Easyjet streicht ab Dienstag fast alle Flüge“ weiterlesen

Österreich- Grenzkontrollen werden verstärkt

Österreich

Österreich macht die Grenzen dicht – Hamsterkäufe an den Übergängen

Österreich- greift zu drastischen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Coronavirus zu stoppen. Bundeskanzler Sebastian Kurz kündigt weitere Schritte im Kampf gegen Corona an. Hier die wichtigsten Punkte: „Wir erleben gerade herausfordernde Zeiten“, erklärte Kurz am Beginn der Pressekonferenz.

  • 1. Verstärktes Teleworking ab nächster Woche
  • 2. Ab Montag werden Restaurants, Bars nur noch bis 15 Uhr offen sein, sagte Kanzler Kurz.
  • 3. Geschäfte bleiben geschlossen – das gelte selbstverständlich nicht für Lebensmittelläden, Apotheken, Banken etc.

„Österreich- Grenzkontrollen werden verstärkt“ weiterlesen

USA schließen ihre Grenzen für Reisende aus Europa

USA,Tourismus,Reise,Presse,News,Europa

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus schließen die USA ihre Grenzen für Ausländer aus Europa

Washington – Wegen der Ausbreitung des Coronavirus schließen die USA ihre Grenzen für Ausländer aus Europa. „Wir werden alle Reisen von Europa in die USA für die nächsten 30 Tage aussetzen“, sagte Trump im Weißen Haus. Ausgenommen seien Reisende aus Großbritannien.

„USA schließen ihre Grenzen für Reisende aus Europa“ weiterlesen

Tourismusregion Stuttgart weiter auf Erfolgsspur

Stuttgart,Tourismus,Presse,Reise,Urlaub

Landeshauptstadt knackt 4-Millionen-Marke

Baden-Württemberg – Der Tourismus in der Region Stuttgart ist weiter im Aufwind und verzeichnete 2019 ein Rekordergebnis. In der Landeshauptstadt wurde mit 4.086.683 Übernachtungen erstmals die 4-Millionen Marke überschritten. Auch in der Gesamtregion erreichte der Tourismus mit 9,27 Mio Übernachtungen die bisher beste Jahresbilanz. Deutliche Wachstumsimpulse kamen dabei aus dem Inland.

„Tourismusregion Stuttgart weiter auf Erfolgsspur“ weiterlesen