Neue Regeln- Mallorca muss Maske tragen

Mallorca,Balearen,Reise,Urlaub,Tourismus

Mallorca und anderen Balearen-Inseln eine strengere Corona-Schutz-Verordnung. Bei Verstößen drohen hohe Bußgelder

Spanien- Auf Mallorca werden die Regeln wieder strenger: Ab 13.07.2020 müssen auch im Freien Gesichtsmasken getragen werden.

„Neue Regeln- Mallorca muss Maske tragen“ weiterlesen

Spanien will bis zum 21. Juni Corona-Ausnahmezustand verlängern

Balearen,Spanien,Reise,Tourismus,Urlaub,News

Spanien will bereits vor Juli Touristen aus Deutschland ins Land lassen

Madrid- Testweise sollen Urlauber aus weniger Corona-gebeutelten Ländern bereits ab dem 22. Juni auf die Balearen und Kanaren reisen dürfen.

 

Der wegen der Corona-Pandemie geltende Ausnahmezustand in Spanien soll ein letztes Mal bis zum 21. Juni verlängert werden. „Wir haben noch die Notwendigkeit einer letzten Verlängerung des Ausnahmezustandes um zwei weitere Wochen“, sagte Regierungschef Pedro Sánchez am Sonntag in Madrid. Eigentlich sollte der Ausnahmezustand, auf dessen Grundlage die Regierung die europaweit schärfste Corona-Ausgangssperre verhängt hatte, am 7. Juni enden.

„Spanien will bis zum 21. Juni Corona-Ausnahmezustand verlängern“ weiterlesen

Geschäftsreisende fliegen auf London und New York

Travel,Travel Trend,London,New Yor,Reise,Tourismus,Urlaub

London und New York erneut meistfrequentierte Ziele europäischer Geschäftsreisender

Berlin- Insgesamt erweisen sich die Ströme im europäischen Geschäftsreise-Verkehr als erstaunlich stabil.

 

Bei einem reifen Geschäftsreisemarkt wie Europa ist es nicht überraschend, dass sich die Zusammensetzung und Rangfolge der Top 10 der meistfrequentierten europäischen Städte kaum verändert hat. London, Amsterdam, Wien, Barcelona, Kopenhagen, Madrid und Mailand haben 2019 ihre Vorjahresränge gehalten. Es gab lediglich zwei Positionsänderungen: Paris und Zürich tauschen die Plätze. Die französische Hauptstadt fällt auf Platz 5 zurück, die Schweizer Metropole rückt auf Platz 4 vor. Die durch die Gelbwestenproteste in Frankreich verursachten Beeinträchtigungen könnten ein Grund für diese Entwicklung sein.

„Geschäftsreisende fliegen auf London und New York“ weiterlesen