Sri Lanka wieder für internationale Touristen geöffnet

Sri Lanka,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Sri Lanka – Direktflüge und tropisches Klima machen die tropische Insel in diesem Winter zum beliebten Urlaubsziel

Colombo. Die tropische Insel Sri Lanka im Indischen Ozean ist wieder uneingeschränkt für internationale Touristen geöffnet. Die regelmäßigen Flug-Verbindungen zwischen Deutschland und Sri Lanka machen das Land zu einem passenden Winterurlaubsziel. Alle Kultur- und Freizeitstätten in Sri Lanka sind nun geöffnet und Touristen können in jeden Teil des Landes reisen.

Drei Direktflüge pro Woche zwischen Frankfurt und Sri Lanka sorgen für eine bequeme und sichere Anreise, da unnötige Kontakte in Transitflughäfen vermieden werden können, wodurch das Infektionsrisiko gesenkt wird. Die Wintermonate sind die perfekte Reisezeit für alle, die sich danach sehnen, Sri Lanke zu besuchen und sich unter der tropischen Sonne zu sonnen. Ihr Touristenvisum können Sie online unter www.eta.gov.lk beantragen.

„Sri Lanka wieder für internationale Touristen geöffnet“ weiterlesen

Schladminger Planai in den Winter gestartet

Schladminger Planai,Winter,Tourismus,Reise,News,Medien,

Ab sofort durchgehender Skibetrieb

Ab sofort durchgehender Skibetrieb

Schladming. Der Startschuss für den Skibetrieb auf der Schladminger Planai ist geglückt. Am Freitag öffnete die Märchenwiesebahn ihre Pforten. Die ersten Skigäste der Saison, Josef Lanner aus Abtenau und Susi Lux aus Schladming, wurden mit einem Planai Goodie-Bag beschenkt.

Ideale Pistenbedingungen mit einer Schneeauflage von über 30 Zentimetern erwarten die Skifahrer in den kommenden Tagen. „Die Lust aufs Skifahren ist bereits groß, daher sind wir dankbar, auf der Planai mit dem durchgängigen Skibetrieb starten zu können. Das ist auch ein wichtiges Zeichen für den österreichischen Wintersport. Ein großer Dank gilt auch unserem Mitarbeiterteam für den grandiosen Schneeeinsatz“, so Geschäftsführer Georg Bliem.

Den Gästen steht auf der Planai auch ein Take Away-Service im Bereich der Talstation Märchenwiesebahn zur Verfügung. Die Anreise erfolgt aktuell mit dem eigenen PKW über die Planai-Straße (Mautstraße frei). Parkmöglichkeiten sind im Bergbereich vorhanden.

Damit ein sicheres und sorgenfreies Skifahren garantiert ist, wurden auf den Schladminger Skibergen wieder umfassende Maßnahmen umgesetzt. Von Freitag bis Sonntag brauchen die Gäste bei der Auffahrt mit der Sesselbahn noch die FFP2-Maske. Ab Montag, den 15. November gilt für Skigäste anstelle der Maskenpflicht die 2G-Regelung (geimpft oder genesen).

Infobox:

  • durchgehender Skibetrieb auf der Planai von 12. November 2021 bis zum 18. April 2022
  • aktuell geöffnete Bahnen: Märchenwiesebahn; weitere Anlagen werden, sobald es die Schneelage erlaubt, den Betrieb aufnehmen.
  • Preise zu Saisonbeginn: Tagesskipass Erwachsene € 33,00; Jugend € 27,00; Kinder € 17,00 3 Stunden Karte Erwachsene € 25,00; Jugend € 21,00; Kinder € 12,00
  • Alle weiteren Infos und Maßnahmen zum Skibetrieb unter www.planai.at.

 

Planai-Hochwurzen-Bahnen/Reise.eu.com, Foto: Mit Josef Lanner aus Abtenau und Susi Lux aus Schladming wurden die ersten Skifahrer auf der Planai in dieser Saison begrüßt © Harald Steiner/Planai-Hochwurzen-Bahnen

Berglandschaften in Zentral Bulgarien mit großartigem Skiresort

Bulgarien,Tourismus,Freizeit,Unterhaltung,Urlaub

Bulgarien im Herbst und Winter – Farbenfrohe Landschaften und Vorbereitung für den Wintersport

Sofia. Wenig bekannte Berglandschaften in Zentral Bulgarien mit reicher Tradition und großartige Skiresort in der Nähe von modernen Thermalhotels, die auch mit Bio-Landwirtschaft punkten und gesunde und feinste Zutaten den Gästen bieten. Viel Bewegung in der Natur in Verbindung mit erholsamen Thermalquellen, köstlichen Speisen der Region und selbstverständlich hervorragende Weine kann verlockend klingen und bei der nächsten Reiseplanung Bansko, Ragloz, Banya auf die Wunschliste stellen.

Vor kurzem gab die Ministerin für Tourismus, Frau Prof. Baltova eine Pressekonferenz in Banya, wo sie betonte: „Bulgarien ist für die Schwarzmeerküste bei Reisenden bekannt, aber zum Glück wurden eindrucksvolle Investitionen in den Ski- und Wandergebieten wie Bansko realisiert. Der Eindruck ist überraschend modern und meistens in der vier und fünf Sterne Kategorie angesetzt. Die Skipass-Preise sind günstiger, obwohl hier auch das große Weltcuprennen jährlich im Februar stattfindet und die bekannten Sportler und Glamour unterwegs ist. Wir sind froh, dass wir in Bulgarien nicht nur im Sommer, sondern auch im Herbst und in der Wintersaison Qualität und Tradition für unsere Gäste anbieten können. Diese Gegend ist einmalig, weil in dieser Höhenlage auch die erholenden heißen Mineralquellen sprudeln und zu jeder Jahreszeit die Natur eine Attraktion bietet.“

„Berglandschaften in Zentral Bulgarien mit großartigem Skiresort“ weiterlesen

Hoteleröffnung – JOALI BEING Resort Luxusurlaub auf den Malediven

Hoteleröffnung,PJOALI BEING,Tourismus,Reise,Urlaub

Ende des Jahres eröffnet das neue Malediven-Retreat JOALI BEING

Wenn sich das Jahr 2021 zu Ende neigt, beginnt auf den Malediven eine neue Wellness-Ära. Denn dann eröffnet mit dem JOALI BEING im Raa Atoll ein Insel-Retreat, das Wohlbefinden, Wellness und Gesundheit in den Mittelpunkt stellt. Detail am Rande: nicht nur den Besuchern soll es hier gut gehen, sondern auch der Inselvegetation. Denn für die Errichtung der insgesamt 68 Strand- und Wasservillen wurde kein einziger Baum gefällt.

 

Hoteleröffnung,PJOALI BEING,Tourismus,Reise,Urlaub
© Malediven-Retreat JOALI BEING

 

Heureka: Areka!
Das Wellbeing Konzept in der Schwesterinsel des naturbelassenen, etwa 15 Minuten entfernten JOALI Retreats, ruht auf vier Säulen. Haut, Geist, Immunsystem und Energie sind die vier Schwerpunkte, auf deren Basis Professor Gerry Bodeker das Programm entwickelte. Der Experte für traditionelle wie integrative Medizin stellt jeder Wellness Experience ein umfassendes Beratungsgespräch bei der Ankunft im JOALI BEING voran. Die Wohlfühlexperten der Insel stellen daraufhin ein individuelles Programm für die kommenden Tage zusammen. Im AREKA, dem Spa-Bereich, kümmern sich die Therapeuten in 39 Behandlungs- und Transformationsräumen um das Wohlbefinden der Gäste. Mit einbezogen werden persönliche Wünsche ebenso wie die individuelle Anamnese und die Gesundheitsziele des Gastes. Heilpraktiker, Therapeuten, Bewegungsspezialisten und Ernährungsberater machen jede Auszeit im JOALI BEING zu einem transformativen Erlebnis.

„Hoteleröffnung – JOALI BEING Resort Luxusurlaub auf den Malediven“ weiterlesen

Griechenland erlaubt Einreise mit Schnelltest ab sofort

Griechenland, Tourismus,Reise,News

Griechenland macht die Einreise aus Deutschland deutlich einfacher

Berlin. Griechenland macht die Einreise aus Deutschland deutlich einfacher. Ab sofort benötigen Reisende nur noch einen maximal 48 Stunden alten Antigen-Schnelltest oder einen Impf- beziehungsweise Genesungsnachweis, um in das Urlaubsland einreisen zu dürfen. Außerdem wird das Mindestalter für die Testpflicht wieder auf zwölf Jahre angehoben, womit Familien mit kleinen Kindern zusätzlich entlastet werden.

Gemäß einem ministerialen Beschluss vom 17. Juni akzeptiert Griechenland ab sofort neben PCR-Tests auch die günstigeren und schnelleren Antigen-Tests für die Einreise. Letztere dürfen bei der Ankunft nicht älter als 48 Stunden sein. Wer sich für einen PCR-Test entscheidet, muss dessen Proben maximal 72 Stunden vor der Einreise entnehmen lassen. Vor mindestens 14 Tagen vollständig gegen das Coronavirus Geimpfte sowie in den letzten zwei bis neun Monaten von ihm Genesene benötigen keinen zusätzlichen Test.

„Griechenland erlaubt Einreise mit Schnelltest ab sofort“ weiterlesen

Hotelferien in der Schweiz zu erschwinglichen Preisen

Schweiz,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Reka und Swiss hospitality collection lancieren familienfreundliche und erschwingliche Hotelferien in der Schweiz

Bern. Pünktlich zum Auftakt der Schulsommerferien lancieren Swiss hospitality collection und Reka ihr Special für kinderfreundliche und erschwingliche Hotelferien. Die Arrangements gibt’s zu attraktiven Preisen und sie sind vollumfänglich mit Reka-Geld zahlbar.

Wer schon immer mit seiner Familie Lausanne, Luzern, Gstaad oder eine andere Schweizer Destination besuchen wollte – diesen Sommer ist der beste Zeitpunkt dafür. Das Hotel-Special der Swiss hospitality collection beinhaltet zwei Übernachtungen in einem der teilnehmenden Hotels nach Wahl. Kinder übernachten kostenlos, das Frühstück für die ganze Familie ist inbegriffen. Sofern verfügbar, ist sogar ein Upgrade in eine höhere Zimmerkategorie drin. Das Special ist gültig ab 21. Juni bis zum 31. August 2021, ist buchbar über die Webseiten von Reka und Swiss hospitality collection und zahlbar mit Reka-Geld.

„Hotelferien in der Schweiz zu erschwinglichen Preisen“ weiterlesen

New York – Die Stadt, die niemals schläft – wacht wieder auf

New York, Tourismus,Reisen,News,

New York hebt fast alle Beschränkungen auf – Lufthansa Holidays bietet zum Neustart Reisen zu Tiefpreisen

New York. „Die Stadt, die niemals schläft“ wacht wieder auf. Fast alle Beschränkungen in der Millionenmetropole werden wieder aufgehoben, nachdem im US-Bundesstaat New York die 70 Prozent-Marke bei den Erstimpfungen von Erwachsenen geknackt wurde. „Das ist das nationale Ziel, und wir haben es früher erreicht als geplant“, sagte am Dienstag Gouverneur Andrew Cuomo, der eine schnelle Rückkehr zur Normalität erwartet.

Während die letzten Kapazitätsbeschränkungen für Restaurants, Kinos, Geschäfte und Bars fallen, wird im Juli auch mit einer vollständigen Öffnung für Touristen gerechnet. „Alles deutet darauf hin, dass New York noch im Sommer aufmacht“, sagt Lufthansa-Holidays-Boss Karlheinz Kögel. Aufgrund der bevorstehenden Wiederöffnung verlängert der von der HLX-Gruppe betriebene Veranstalter seine erst kürzlich gestartete „Happy-New-York“-Aktion mit Tiefpreisen. Drei Nächte im unweit des Times Square gelegenen Vier-Sterne-Hotel „Yotel New York“ mit digitalem Check-in und Roboter-Gepäckservice inklusive Hin- und Rückflug mit Lufthansa sind bereits ab 599 Euro zu haben.

Die Preisaktion von lufthansaholidays.com läuft noch bis zum 30. Juni und gilt für alle Abreisen zwischen dem 15. Juli und dem 10. März 2022. „Diese Preise wird’s nicht mehr geben“, ist sich Tourismusmanager Kögel sicher und empfiehlt daher, jetzt zu buchen. Dies ist ohne jedes Risiko möglich. Der Veranstalter erhebt bei Buchung lediglich eine Anzahlung von 50 Euro unabhängig von der Höhe des Reisepreises. Die Kosten für eine etwaige Stornierung oder Umbuchung der Flugpauschalreise (bis 14 Tage vor Abflug) sind damit bereits abgegolten.

„New York – Die Stadt, die niemals schläft – wacht wieder auf“ weiterlesen

Boom – Suchvolumen für Italien wächst um 473%

Camper,Italien,Bozen,Tourismus,Reisen,News

Reisebeschränkungen fallen – Trend: Camper buchen online

Im letzten Jahr haben die meisten Camper ihren Camping-Urlaub Corona-bedingt in Deutschland verbracht. Mit sinkenden Inzidenz-Werten, fallenden Reiserestriktionen und strikten Hygienekonzepten erfährt Südeuropa 2021 ein starkes Comeback. Insbesondere die Nachfrage nach Italien und Kroatien ist stark gestiegen, aber auch Spanien und Frankreich werden vermehrt gesucht. Uwe Frers, Camping-Experte und Geschäftsführer von PiNCAMP, dem Campingportal des ADAC: „Die Nachfrage nach Südeuropa ist in den letzten vier Wochen explodiert, deutsche Camper fühlen sich sicher und wollen wieder ans Mittelmeer“.

„Boom – Suchvolumen für Italien wächst um 473%“ weiterlesen

Jugendreisen startet in den Sommer

Jugendreisen,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Clubs und Camps in Europa öffnen wieder

Berlin.  Pünktlich zu den Sommerferien startet ruf Jugendreisen in die Urlaubssaison: Ab dem 3. Juli 2021 werden die beliebtesten ruf Camps und Clubs in Spanien, Italien, Kroatien, Frankreich, Schweden und den Niederlanden sukzessive wieder öffnen. Auch Sprachreisen nach Malta sind im Angebot. Die Nachfrage zieht stark an. Aktuell gelten attraktive Last-Minute-Preise. Besondere Corona-Bedingungen ermöglichen risikofreies Buchen. Ein umfassendes Corona-Schutzkonzept inklusive UV-HEPA-Filtern in den Bussen sorgt für die Sicherheit der Gäste.

„Die Sehnsucht der Jugendlichen nach Sonne, Strand, besonderen Erlebnissen und Spaß mit Freunden ist nach all den Einschränkungen jetzt riesig. Da für EU-Reisende im Sommer keine Impf- und Quarantänepflicht mehr besteht und es auch sonst immer mehr Lockerungen gibt, ist vieles wieder möglich“, betont ruf Geschäftsführerin Kristina Oehler. Dementsprechend buchen täglich mehr Kunden eine Jugendreise für die kommenden Wochen. Besonders beliebt sind Campingangebote, aber auch die Nachfrage nach Clubs steigt. „Unabhängig von der Form der Unterkunft bieten wir allen Gästen beste Voraussetzungen, auch unter den aktuellen Rahmenbedingungen einen unbeschwerten und sicheren Urlaub zu genießen“, so Oehler.

„Jugendreisen startet in den Sommer“ weiterlesen

Hotels in Berlin öffnen wieder für Freizeitreisen

Waldorf Astoria , Hilton, Berlin, Tourismus,Reisen,News

Hilton bereitet sich darauf vor, Touristen wieder willkommen zu heißen

Nachdem die Reisebeschränkungen gelockert wurden, feiert Hilton (NYSE: HLT) heute auch die Rückkehr von Freizeitreisenden in Städten in ganz Deutschland. Der erneute Beginn von Freizeitreisen in die deutsche Hauptstadt stellt einen wichtigen Meilenstein in der Erholung der Hotelbranche von der Pandemie dar.

Ab heute sind alle 35 Hilton Hotels in Deutschland, darunter auch  das Waldorf Astoria Berlin, wieder für Freizeitreisende geöffnet. Da Hilton eine gestiegene Nachfrage nach Reisen erwartet, bereiten sich die Teammitglieder darauf vor, tausende Urlauber willkommen zu heißen. Die Teams in den deutschen Hotels der Hotelmarke treffen alle Vorkehrungen, um in den kommenden Wochen 87.640 Handtücher zu waschen, 25.210 Frühstücke zu servieren, 23.950 Bademäntel zu bügeln, 18.950 Schlüsselkarten anzufertigen und 1.850 Flaschen Champagner zu öffnen, während Gäste dann wieder die Möglichkeit haben, sich mit Freunden und Familie zu treffen.

„Hotels in Berlin öffnen wieder für Freizeitreisen“ weiterlesen