Bulgarien will Sommer 2021 noch retten

Bulgarien,Tourismus,Reise,News,Urlaub

Bulgarien will sich mit Tourismus von der Coronakrise erholen

Leere Strände, geschlossene Lokale, kaum Feriengäste – in Bulgarien gleichen die Badeorte am Schwarzen Meer gegen Ende Mai eher Geisterorten.

Bulgarien. Die Sommersaison konnte nicht wie ursprünglich geplant am 1. Mai eröffnet werden. Wegen der unsicheren Buchungslage aus dem Ausland haben die Betreiber vieler großer Hotels entschieden, vorerst nicht zu öffnen.

Denn die bekannten bulgarischen Badeorte wie etwa Slantschew Brjag (Sonnenstrand) im Süden setzen vor allem auf große ausländische Reisegruppen. Die meisten Urlauber kommen traditionell aus Deutschland, Russland und Großbritannien.

„Bulgarien will Sommer 2021 noch retten“ weiterlesen

Urlauber zieht es nach Bulgarien Verwöhnung, Entspannung locken

Bulgarien,Gesundheit,Urlaub,Tourismus,Reise

Verwöhnung, Entspannung und Gesundheit in der Natur ziehen Urlauber nach Bulgarien

Berlin- Bulgarien ist Vorreiter in der EU, da seit Mai 2020 der Tourismus fast im Normalmodus läuft, und den Bulgaren eine Normalität bietet. Hierzulande wächst bei den Bürgern in Zeiten des Lockdowns die Nachfrage nach Entspannung, nach Bewegung in der Natur und Verwöhnung, um den Stress entgegenzuwirken und das Gleichgewicht wiederherzustellen.

Wie klingt eine Relax-Woche im Tal der Rosen? Wie früher, eine Woche Verwöhnurlaub mit der besten Freundin oder einfach zur Detoxkur um Energie zu tanken.

„Urlauber zieht es nach Bulgarien Verwöhnung, Entspannung locken“ weiterlesen

Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität

Bulgarien,Tourismus,Ulaub,Reise_News

Entdecke Bulgarien- Finden Sie die perfekte Kombination aus Abenteuer und Spaß

Sofia- Das Tourismusgeschäft in Bulgarien ist seit Mai 2020 unter Auflagen für Sicherheit ohne große Einschränkungen durchgehend geöffnet und ermöglicht den Bürgern des Landes einen beneidenswert großen Zugang zum normalen Leben. „Wir sind froh, dass in Bulgarien, nach dem Ende des ersten Lockdowns im Frühjahr letzten Jahres die Hotels, Restaurants in den Hotels, wichtige Dienstleitungen, sowie Thermalbäder, Medizinische und Wellness Einrichtungen, Kultureinrichtungen mit max. 40% der vollen Kapazität und alle Skipisten für Gäste geöffnet sind. Wir wissen diese Reisefreiheit zu schätzen und wir sind aktiv in der Prüfung der Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, damit wir diese Freiheit und Normalität weiterhin bewahren können. In diesen Tagen haben wir uns mit Zuständigen des Tourismus-Ministertreffen der EU und UNWTO auf die Herstellung grüner Korridore geeinigt, damit für unsere Gäste bald Erleichterungen für internationale Reisen ermöglicht werden.“ – erzählt Mariane Nikolova, Vize-Ministerpräsidentin der Republik Bulgarien und Ministerin für Tourismus.

„Bulgarien, Vorreiter für Tourismus durch Normalität“ weiterlesen

Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt

Erholung,Urlaub,News,Reisen,Tourismus

Bleiben Sie gesund, mit Erholung in den Bergen und am Meer

Berlin- Die Nachfrage für einen Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt. Das Streben nach einem gesunden Lebensstil ist keine Überraschung und die Bedeutung der Prävention wächst weiter. Unser Immunsystem auf einen langfristig gesunden Lebensstil vorzubereiten, ist nach COVID-19 eine Selbstverständlichkeit.

„Nachfrage für Urlaub in Spa-Hotels und in heilklimatischen Kurorten boomt“ weiterlesen